Elektronisches Rauchen E-Zigaretten

  • Gute Frage, die ich sehr schwer beantworten kann. Denn die genaue Zusammenstellung werde ich wohl nicht kennen (bin kein Chemiker)
    Die Flüssigkeiten ich ich verdampfe bestehen aus:

    pflanzliches Glycerin
    Propylenglycol
    destilliertem Wasser
    Liquid Aromen
    Nikotin

    http://e-zigarette-info.net/liquid-inhaltsstoffe/ schrieb:

    Die im Liquid enthaltenen Stoffe sind in der Europäischen Union zugelassen und somit stellen diese, bei ordnungsgemäßem Gebrauch auch keine Gefahr dar. Dennoch kann es vorkommen, dass das Liquid, weitere, nicht deklarierte Stoffe enthält. Zum einen kann es während der Produktion, zu Verunreinigungen kommen und zum anderen kann das Liquid bewusst, aus Kostengründen, nicht der Deklarationsangabe entsprechen.Daher empfehlen wir, Liquid, sowohl nur von vertrauenswürdigen Produzenten, als auch von seriösen Anbietern (Liquid Shops) zu beziehen. In dem Artikel, Liquid kaufen wird näher darauf eingegangen, welche Liquid Produzenten vertrauenswürdig sind und wo Liquid problemlos erworben werden kann.
    Sicher ist das der Rauch einer Zigarette schädlicher ist, als das verdampfen von E-Liquid. ABER dennoch möchte ich nicht behaupten das "Dampfen" gut für die Lunge ist. Bisher gibt es keine Langzeitstudien (mir ist keine bekannt) die evtl. schäden an den Atemwege wiederlegt oder gar belegt.
    Beim rauchen der "klassischen" Zigarette schon und wenn man sich die Liste anschaut was ich da inhaliere.....

    http://www.rauchstoppzentrum.ch/0189fc92f11229701/0189fc93040dae802/ schrieb:

    In einer Zigarette sind mehr als 3800 chemischen Verbindungen, die meisten sind lungengängige Feinstaubpartikel. Über 200 davon sind aber giftig. Von diesen giftigen Stoffen sind mindestens 40 krebserregend.

    ...deshalb sollte jeder doch besser für sich selbst entscheiden und nicht auf irgendwelche verbote reagieren.

    Am besten ist erst gar nicht mit dem Rauchen anzufangen, wer kann sollte das ganz aufgeben. Wobei aber keinem eine Garatie gegeben wird, nicht doch (später) an Krebs zu erkranken.
    Heutzutage sind selbst Nichtraucher nicht davor sicher Lungenkrebs zu bekommen. Dies war vor langer Zeit nicht so....Die Umweltbelastungen sind einfach zu hoch!

    Ich habe für mich entschieden mein Rauchkosum zu ändern und versuche mit dieser Kombi etwas "gesünder" zu rauchen. Ob dies tatsächlich der Fall ist kann ich nicht beweisen. ABER rein von der Logik denke ich mal liege ich nicht so falsch das ich lieber dampfe als rauche.
    Denn ich habe schon viele Dinge probiert: Nicopatch, Akupunktur, Champix, Nicorettenspray und einfach nicht rauchen...... ich rauche bis dato immer noch, viel weniger als früher und wer weis vielleicht ist das mein Weg rauch und dampffrei zu werden ;)

    Edit:

    many2 schrieb:

    In Russland fidet zur Zeit grosse diskussion wegen verbot der E zigaretten Vater staat sagt um schutze unseres volkes

    hm....sind denn die Zigaretten in Russland verboten? Wenn nein, warum nicht? Warum sollten denn "nur" die E-Zigaretten verboten werden?


    Anleitung: How-2-use-Neutrino-FAQ
    Anleitung: Aufnahme(n) .ts umwandeln
    .~----~.
    Fehler melden (7111&7162): ich habe ein Problem...
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Im Gebrauch: GMone 7162 Image 04.10.2017
  • Immer weiter so Shanthi.
    Ich dampfe seit 3 oder 4 Jahren und seit dem umstieg keine einzige Zigi mehr angelangt. Bin bei 1,5mg Nikotin und wickle/mische selber.
    Wie siehts auf Arbeit aus mit dem Dampfen? Die 1-2 Zigis kannst doch gleich weg lassen und Dampfen.

    Zum Thema Gesund oder nicht:
    Bin der Meinung, das die E-Zigi auch nicht Gesund ist, aber gesünder wie eine normale Zigi. Ich fühle mich fitter, schmecke und riche besser.

    Zum Thema Verbot:
    da hängt voll die Tabackindustrie mit drin. In Thailand sind E-Zigis auch verboten
  • Nein keine Tabakindustrie

    es gibt Leute - das sind echt total durchgeknallte - die haben so Sitzungen und fordern, fordern, fordern die gehen gegen Rauchen vor, völlig egal ob Zigarette oder e-Zigg
    da ist ein Journalist, raucher , der war auf so einer Tagung - der hat darüber interessanten bericht geschrieben, was der geschrieben hatte ist absolut kaum vorstellbar aber leider doch wahr

    das sind absolute Wahnsinnige, die sofort jeden sperren der den ihre Argumente zerpflückt - genau deshalb ist es auch so ein irrsinn der über Rauchen verbreitet wird
    z.b. 2800 schädliche verbindungen - guckt mal wo dieser schwachsinn herkommt - gehostet in der schweiz damit das nicht gelöscht wird wegen unsinn verbreiten
    und sowas wird als Fakt genannt ohne Quelle
  • Schoof schrieb:

    Wie siehts auf Arbeit aus mit dem Dampfen? Die 1-2 Zigis kannst doch gleich weg lassen und Dampfen.
    Auf Arbeit könnte ich in der Pause auch Dampfen und ich habe kein schlagkräftiges Argument was ich dir bieten kann, ... ich habe (noch nicht) kein Bock meine AL85 mit auf Arbeit zu nehmen. Grund bisher: Ist mir doch zu klobig und schwer in der Hosentasche, dahingegen ist mein Tabakbeutel leicht und verstaut sich schnell.

    Es kommt vor das ich meine Pause unterbrechen muss, weil irgend ein Kunde/Kolege dringend was braucht und dann habe ich diesen "Klumpen" in der Tasche.
    Ok, ist wie geschrieben, kein wirklich gutes Argument, aber für mich (noch) ein Grund diese au Hause zu lassen.
    Kann evtl. daran liegen das ich mich erst wieder daran gewöhnen muss oder ich werde mir für die Arbeit ne alternative zu meinem AL85 kaufen.... muss mal abwarten wie mir das "Damfen" auch bekommt.
    Denn ich hatte vor ein paar Jahren arge Probleme mit dem Magen. Meine Magenschleimhaut ist durch ein Bakterium angegriffen worden was mir fast ein Loch bescherrt hat. Deshalb hat mich meine Frau mal Nachts ins Krankenhaus gebracht mit dem Verdacht eines Magendurchbruchs. Ich konnte fast nicht mehr grade sitzen so sehr hat sich der Megen verkrampft .... Thomas kann sich sicherlich noch daran erinnern.

    Schoof was hast du für ein Gerät und welchen Atomizer benutzt du?

    @Thomas:
    Sicherlich wirst du da recht haben, denn ich habe auch schon davon gelesen, aber die Tabakindustrie ist da auch mit im Boot und verhindern das die die "normalen" Zigaretten (Tabak im algemeinen) verbieten.


    Anleitung: How-2-use-Neutrino-FAQ
    Anleitung: Aufnahme(n) .ts umwandeln
    .~----~.
    Fehler melden (7111&7162): ich habe ein Problem...
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Im Gebrauch: GMone 7162 Image 04.10.2017
  • Salut,
    Jap da muss man aufpassen, beim kauf eines neuen Dampfer. Deshalb entschied ich mich für die AL85, denn da passt auch ein grosser Dampfer drauf.
    Habe letzte Woche den TV8 x-Baby günstig bekommen (24,5mmx59mm).
    Kostet normalerweise so um die 30 €uronen. Bezahlt habe ich 25€uronen + 2 (15ml) Flaschen Flüssigkeit... da kann ich nicht meckern ;)

    Bisher bin ich zufrieden mit dem was ich habe, ABER wenn ich schon den Glimmstengel an den Nagel hänge muss mir das Dampfen auch Spass & Freude machen.
    Deshalb werde ich mir nächsten Monat einen neuen Dampfer kaufen. Der ist nicht ganz billig, aber soll wohl einer der besten sein.

    Kennst du den "Dotmod RTA 24mm" ? .... der kostet bei uns 80 €uronen und das was ich bisher gelesen/gesehen habe überzeugt mich.

    Am Wochenende habe ich mir auch die nötigen Flüssigkeiten bestellt, um mir mein "Saft" selber zu mischen.Die sollten heute geliefert werden.... mit den Dampfern verbraucht man doch schon ne Menge und da würde das rauchen nur geringfügig günstiger sein.
    Deshalb will ich voll auf DIY (Do It Youself) umzusteigen, denn erst dann spart man richtig!

    mfg


    Anleitung: How-2-use-Neutrino-FAQ
    Anleitung: Aufnahme(n) .ts umwandeln
    .~----~.
    Fehler melden (7111&7162): ich habe ein Problem...
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Im Gebrauch: GMone 7162 Image 04.10.2017
  • ne, kenn ich leider nicht. Ich mach um so teure Verdampfer meist nen Bogen oder kaufe mir den clone bei Fasttech/Gearbest. Mehr wie 50€ gebe ich für die Verdampfereinheit nicht aus.
    Mit dem TV8 machst schon mal nix falsch. Wie gesagt, ich habe ja den Big Baby Beast mit RBA und benutze diese auch zu 99%. Mein letzter Einkauf war der iJoy Limitless RTDA Plus. Der hat die Wicklung oben, ca 2-3 cm am Mundstück. Geschmack das beste was ich bisher hatte, aber säuft wie ein Loch und macht Wolken mit 50/50 Liquid, wie Nebelmaschine. Da gehen gute 20ml/Tag durch. Nun wechsel ich immer zwischen den beiden Dampfern, mal den, mal den.

    Liquid selber mischen ist schon mal ein Ersparnis. Man muss aber wieder beim Aroma finden bei 0 anfangen. Gibt ein paar Shops, wo Du Probearomen (1ml) für wenig Geld kaufen kannst. Hab schon paar Aromen in Müll geschmissen die zwar gut bewertet waren aber absolut nicht mein Geschmack waren.
  • Schoof schrieb:

    ...aber säuft wie ein Loch und macht Wolken mit 50/50 Liquid, wie Nebelmaschine. Da gehen gute 20ml/Tag durch....
    Es kommt auch darauf an mit wieviel Watt du dampfst. Da gibt es leider keinen Wert für alle, aber je höher die Wattzahl, desto mehr Lequid wird verbraucht.

    Man muss da einen Kompromiss eingehen, ab wieviel Watt habe ich eine gute Geschmacksentwicklung bei welchen verbrauch.
    Die richtige Zugtechnik kommt dann auch zum tragen, wer einen Teil durch die Nase ausatmet wird auch mehr Geschmack haben.

    Es sind soviele faktoren zu beachten um wirklich gut und günstig zu dampfen!

    z.B. habe ich, bei der AL85, die Möglichkeit Soft/Normal/Hard zu wählen. (-10/0/+10)

    Was genau das ist:
    Angenommen ich habe 40Watt eingestellt!
    bei Soft wäre das den so: Es startet mit 30W an und steigert sich bis auf 40W
    bei Normal ist 40W und bleibt so!
    bei Hard startet es bei 50W und sinkt dann auf 40W


    Hast du schon erfahrungen gemacht mit dem Temperatur Modus?
    (bei der AL85 kann ich das einstellen, muss aber eine Einheit drauf sein die diesen Modus unterstützt)
    Das soll das verkokeln verhindern, evtl. ne Möglichkeit für den Winter!

    mfg


    Anleitung: How-2-use-Neutrino-FAQ
    Anleitung: Aufnahme(n) .ts umwandeln
    .~----~.
    Fehler melden (7111&7162): ich habe ein Problem...
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Im Gebrauch: GMone 7162 Image 04.10.2017
  • Ich stell die Watt immer so ein, das es mir Schmeckt und nicht kockelt. Die Funktion mit Soft/Normal/Hard hab ich auch. Da ich zur Zeit nur Clapton Draht verwende, steht es immer auf Hard, da der Clapton träger ist als normaler Draht.

    Temperaturdampfen hatte ich mal eine Zeit lang, war aber nicht mein Fall. Gerade wenn man einen DualCoil Dampfer hat, sollten/müssen die Coils die selbe Ohmzahl haben.